200 Unterschriften für den Offenen Brief an Ministerin Gebauer

200 Unterschriften für den Offenen Brief an Ministerin Gebauer

Foto: Sylvia Burkert

Vorwiegend Lehrer*innen und Schulleiter*innen der Düsseldorfer Grundschulen, aber auch Kollegin*nen aus den Berufskollegs und Gymnasien haben unseren Offenen Brief an Ministerin Gebauer unterstützt. Darin fordern wir, endlich nach den Weihnachtsferien umzusteuern, weg vom Präsenzunterricht und hin zum Distanzunterricht - zum Schutz aller am Schulleben Beteiligten.

Wir haben die Unterschriftenlisten am 22.12. im Ministerium für Schule und Bildung (MSB) übergeben. Es wären bestimmt viel mehr geworden, doch leider konnten wir am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien die Kollegien kaum noch erreichen.

Pünktlich eine halbe Stunde vor Ladenschluss kam dann auch die Schulmail des MSB mit einem 3-Stufen-Plan für den „angepassten Schulbetrieb“ im Januar – alter Wein in neuen Schläuchen!

In der Pressemitteilung der GEW NRW vom 21.12.2020 heißt es dazu: „Es verfestigt sich der Eindruck, dass das Ministerium den Ernst der Lage ignoriert … notwendige Entscheidungen unterbleiben.“

 

Unterstützung des Offenen Briefes der GEW Düsseldorf an Frau Ministerin Gebauer aus den Düsseldorfer Schulen und Bildungseinrichtungen

Es ist sehr wahrscheinlich davon auszugehen, dass das Pandemiegeschehen zu Beginn des neuen Jahres nicht soweit entspannt sein wird, dass für den Bereich Schule die Ausgangslage wesentlich anders ist als in den zurückliegenden Monaten. Daher fordern wir, Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, Alltagshelferinnen und -helfer, Schulleiterinnen und Schulleiter, Sie hiermit erneut inständig und dringend dazu auf, im Schulbetrieb nicht länger auf Sicht zu experimentieren, sondern ein Konzept bis Ostern vorzulegen. Die Schulen sollten ihre Freiräume der Unterrichtsgestaltung nutzen können.

Erstunterzeichner*innen:

Bärbel Bösche (BK)
Dr. Sylvia Burkert (GY)
Michael Kaysers (GY)
Gabriella Lorusso (GE)
Monika Maraun, Schulleiterin (GS)
Patricia Ollesch (HS)
Dr. Isabelle Siemes (BK)
Holger Thrien, Schulleiter (GS)
Stephanie Thomas-Tecklenborg (GY)

Den offenen Brief an die Ministerin unterschrieben Stand 22.12.2020
230 weitere Kolleginnen und Kollegen aller Schulformen im Regierungsbezirk Düsseldorf. Die Listen liegen dem Stadtverband Düsseldorf vor.

200 Unterschriften für den Offenen Brief an Ministerin Gebauer
Übergabe am Morgen des 22.12.2020 beim MSB. Foto: Sylvia Burkert