Integration
Was für Geflüchtete getan werden muss

Die Flüchtlingsfrage ist nicht nur ein Problem des Sommers und des Herbstes 2015; sie ist das Problem des 21. Jahrhunderts.

Weiterlesen
Migration & Flucht
Frieden – eine Aufgabe der Gewerkschaften

Die Flüchtlingsfrage ist nicht nur ein Problem des Sommers und des Herbstes 2015; sie ist das Problem des 21. Jahrhunderts. Es gibt viel zu tun.

Weiterlesen
Tarif Länder
Tarifvertrag zwischen dbb und TdL

Die GEW lehnt den Tarifvertrag zur Eingruppierung für tarifbeschäftigte Lehrkräfte ab. Fragen und Antworten.

Weiterlesen
Antirassismus
Der Holocaust in Bildern

Historiker Wendland bietet ein Programm mit Zeichnungen des NS-Opfers Alfred Kantor an, um Schüler*innen Geschichten von Betroffenen näherzubringen.

Weiterlesen
Tarif Bund & Kommunen
Aufwertung sozialer Berufe – ein langer Weg

Tarifergebnis im Sozial- und Erziehungsdienst - Aktuell entscheiden Gewerkschaftsmitglieder darüber, ob sie das Ergebnis annehmen wollen.

Weiterlesen
Angestellte
TV-L: Gerecht geht anders – wir machen weiter

Wie weiter in der Tarifauseinandersetzung für die Eingruppierung der Lehrkräfte? Dazu GEW-Landesvorsitzenden & der geschäftsführende Bundesvorstand.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2015
Schnell und entschlossen Bildung ermöglichen

GEW mahnt am Tag des Flüchtlings 2015 schnelles und entschlossenes Handeln von Politik und Verwaltung an, das Menschenrecht auf Bildung umzusetzen.

Weiterlesen
Berufliche Bildung
Berufsbildungsbericht 2015

Mit dem Berufsbildungsbericht 2015 legt die Bundesregierung eine Datensammlung vor und beschreibt alle Maßnahmen und Programme.

Weiterlesen
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Gesundheitsschutz aktiv mitgestalten

Dass der Arbeitgeber für den Gesundheitsschutz im Betrieb zuständig ist, ist gesetzlich klar geregelt. Wo fängt seine Verantwortung an? Wo endet sie?

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2015
Tragfähiger Kompromiss – Jetzt Urabstimmung

Die GEW-Verhandlungskommission empfiehlt den Gremien und Mitgliedern, das Ergebnis anzunehmen und die Einleitung einer Urabstimmung zum Ergebnis.

Weiterlesen