Pressemitteilungen 2014
Priorität für Bildung setzen!

Kurz vor dem Schulstart warnt die GEW vor einer Ausweitung der Sparpolitik zulasten der Bildung. "Priorität für Bildung" muss handlungsleitend werden.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2014
Nachholbedarf in NRW – Investition in Kitas erforderlich!

"Ländermonitoring Kita-Qualität" belegt, dass bundesweit 120 000 Erzieher*innen benötigt werden, um einen adäquaten Personalschlüssel umzusetzen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2014
Klarer Erfolg der Gewerkschaften

NRW-Landesverfassungsgerichtshof erklärt Besoldungsgesetz für "teilweise verfassungswidrig". Eine Nachricht, die Lehrkräften und GEW Hoffnung bringt.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2014
Initiative „NRW stärkt Grundschulleitungen“ jetzt starten

Aktion zur Stärkung der Grundschulleitungen ist der Schlüssel zur Bekämpfung des Schulleiter*innenmangels an Grundschulen.

Weiterlesen
Berufskolleg
Inklusion in der beruflichen Bildung

Inklusion und die Reform der Ausbildungs- und Prüfungsordnung Berufskolleg waren Gegenstand einer Fachtagung von DGB und GEW.

Weiterlesen
Erwachsenenbildung
Inakzeptables Verfahren

Die Kernlehrpläne für die Weiterbildungskollegs in NRW hätten gut vorbereitet sein können. Dies war leider nicht der Fall.

Weiterlesen
Inklusion
Auf dem Weg zum gemeinsamen Lernen

Der Inklusionskongress am 27. Mai 2014 bot den Gästen eine Plattform, um sich über Inklusion und ihre Gelingensbedingungen zu informieren.

Weiterlesen
Bildungsfinanzierung
(K)eine Frage der Kassenlage

Schulsozialarbeit muss dauerhaft bleiben. Unter dem Motto fanden am 21. Mai 2014 landesweit viele Demonstrationen und Protestaktionen statt.

Weiterlesen
Bildungsfinanzierung
Vom Elend in die Armut?

Zuwanderungsfamilien aus Rumänien Bulgarien: Elisabeth Pater, Leiterin der Integrationsstelle in Duisburg, betreut Zuwandererfamilien.

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Die Arche in Köln-Ehrenfeld

Gespräch mit Sabine Hamann über die Kölner Arche, dem Zufluchtsort, für Kinder aus materiellen und emotionalen Armutsverhältnissen.

Weiterlesen