Erinnerungsort Alter Schlachthof: Erinnern heißt Handeln

Düsseldorfer Vorträge zu Nazismus und Rassismus VII

Erinnerungsort Alter Schlachthof: Erinnern heißt Handeln

Bild: Hochschule Düsseldorf

Wir empfehlen sehr das Programm unseres Kooperationspartners "Erinnerungsort Alter Schlachthof" im Wintersemester 2019/2020:

"Seit dem Sommersemester 2016 wird die Dauerausstellung des Erinnerungsortes Alter Schlachthof der Hochschule Düsseldorf um ein historisch-politisches Bildungsprogramm ergänzt.

Im Sinne einer aktiven Erinnerungsarbeit möchten wir eine lebendige und nachhaltige Auseinandersetzung ermöglichen, bei der nicht nur unterschiedliche Aspekte der NS-Herrschaft, sondern auch deren Nachwirkungen sowie aktuelle Formen der Ausgrenzung, des Rassismus und des Antisemitismus kritisch beleuchtet werden."

Weitere Informationen und alle Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Flyer, der unten zum Download bereitsteht. Oder besuchen Sie direkt die Homepage des Erinnerungsortes oder von Forena.