LSBT*I*-Lehrkräfte der GEW bei der CSD-Demo

CSD-Motto Düsseldorf 2018: Die Welt gehört uns allen!

LSBT*I*Q-Gruppe der GEW bei der Aufstellung zur CSD-Demo 2018

Foto: Stefan Parusel

Am Samstag, dem 2.6.2018, fand die Demonstration des CSD in Düsseldorf statt.

Wie in vergangenen Jahren organisierte die AG LSBT*I* der GEW NRW eine Fußgruppe von Lehrkräften, die deutlich erkennbar durch einheitliche T-Shirts, bunte Ballons und ein Transparent an der Düsseldorfer CSD-Demonstration am Samstag, dem 2.6. teilnahm und Infozettel zur Situation von LSBT*I* an Schulen verteilte.
Die GEW Düsseldorf unterstützte die Gruppe, indem sie das Helium finanzierte und bei den Vorbereitungen half.

Anders als in den vorigen Jahren, als das Erscheinungsbild der AG historisch bedingt noch überwiegend durch „schwule Lehrer“ bestimmt war, hat sie, mit Unterstützung der GEW NRW, ein neues Design, das lesbische Lehrerinnen, schwule Lehrer und auch LSBT*I* insgesamt anspricht.


Außerdem: CSD-Demos in Bielefeld (Sa., 16.6.) und Köln (So., 8.7.)
Interessent*innen wenden sich, wegen Treffpunkt und Organisation, bitte zeitig vorher per Mail an Björn Kiefer oder Bodo Busch

Veranstaltung in Köln: Anti-Diskriminierung für Lehrkräfte und Personalräte
Ergebnisse der LSBTIQ*-Lehrkräftebefragung der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) sowie Rechte und Vorgehen gegen Diskriminierung nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungs-Gesetz (AGG).
Donnerstag, 28. Juni, Beginn 18:30 Uhr, Einlass ab 18 Uhr
DGB-Haus Köln, Hans-Böckler-Platz 1, 50670 Köln, großer Saal
Alle weiteren Infos gibt es bei der GEW Köln.