Prekäre Arbeitsverhältnisse in der Bildung

Leider gibt es auch im Bildungsbereich zunehmend prekäre Arbeitsverhältnisse. Insbesondere in der Weiterbildung, im Offenen Ganztag und an Hochschulen arbeiten Kolleg*innen als unterbezahlte Honorarkräfte, in Minijobs, mit befristeten Verträgen. Aber auch an anderen Bildungseinrichtungen werden diese atypischen Beschäftigungsformen ein immer größeres Problem.
Bei der GEW Düsseldorf gibt es einen Arbeitskreis für Honorarkräfte
. Dieser trifft sich regelmäßig am letzten Montag im Monat im Büro der GEW Düsseldorf. Wir freuen uns immer über Interessierte, die mitmachen oder sich informieren wollen.

Information & Diskussion
Das zahlt die Stadt nicht?!

Fachgespräch/Diskussion mit der Stadtkämmerin Dorothée Schneider, Chefin der städtischen Finanzverwaltung

Weiterlesen
Prekäre Beschäftigung
Treffen Arbeitskreis Honorarkräfte August

Der Arbeitskreis Honorarkräfte trifft sich wieder am 31. August.

Weiterlesen
Fragezeichen

Arbeitskreis für Honorarkräfte
Telefon: +49 211 363902
E-Mail: prekaer@gew-duesseldorf.de


Wichtige Dokumente

Radiobeitrag "Prekäre Arbeit in der Weiterbildung"

GEW Schwarzbücher Weiterbildung

Informationen zum Urlaubsanspruch für Honorarkräfte

Viele Honorarlehrkräfte verschenken Geld, und zwar seit Jahren. Denn viele wissen nicht, dass sie unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf jährliches Urlaubsentgelt haben. Das Bündnis DaF-/DaZ-Lehrkräfte veröffentlicht dazu ein Infoheft, das dazu ermutigen soll, den Anspruch einzufordern.

Die GEW Bund hält ein Infoblatt zum Urlaubanspruch bereit.

Weitere Informationen und ein Musterschreiben zur Beantragung von Urlaub bzw. zur Übertragung des Urlaubs auf das nächste Urlaubsjahr erhalten unsere Mitglieder in der Geschäftsstelle.



Weiterführende Links

Prekäre Beschäftigung

GEW: Erwachsenenbildung

Werd aktiv! Informier dich über Aktuelles aus der Erwachsenenbildung.

Prekäre Beschäftigung

Bündnis DaF-DaZ-Lehrkräfte

Lies nach! Hintergrundwissen, Forum und vieles mehr.

Prekäre Beschäftigung

kreidefresser

Vernetz dich! Neuigkeiten und interaktive Karte mit Aktiven in der Weiterbildung in ganz Deutschland.


Weiterlesen: Mehr zu Prekäre Beschäftigung

Podiumsdiskussion
Bildungspolitische Diskussion mit OB-Kandidat*innen: Nach Corona ist vor Corona

Vor der Oberbürgermeisterwahl im September diskutieren wir mit den Kandidat*innen bildungspolitische Schwerpunkte

Weiterlesen
Pressemitteilungen
GEW Düsseldorf begrüßt beschlossene Fortzahlung der Honorare für VHS-Lehrkräfte

Am Donnerstag, dem 18. Juni, beschloss der Düsseldorfer Stadtrat mit den Stimmen der Linken, von Bündnis 90/Die Grünen sowie der CDU die Fortzahlung der Honorare an bestimmte VHS-Lehrkräfte.

Weiterlesen
Prekäre Beschäftigung
Hilfen für Freiberufler*innen in der derzeitigen Krise

Unsere Kolleg*innen, die auf Honorarbasis arbeiten, trifft die Absage von Bildungsveranstaltungen besonders hart. Hier einige Informationen.

Weiterlesen
Solidarität
Erfolg! Härtefallfonds in Düsseldorf eingerichtet

Anfang April forderten die DGB-Gewerkschaften in Düsseldorf die Einrichtung eines Härtefallfonds in der Stadt. Nun hat ihn der Rat beschlossen.

Weiterlesen
Aktion
Wohnen bleiben im Viertel!

GEW Düsseldorf unterstützt Bürgerbegehren "Wohnen bleiben im Viertel"

Weiterlesen
Pressemitteilungen
Freiberuflich in der Bildung Tätige nicht vergessen - Honorare für ausgefallene Stunden zahlen: jetzt!

Das gilt gerade für die Tausenden von Freiberufler*innen in der Bildung. Sie sind Honorarkräfte und erhalten nun kein Honorar mehr, da sie nur für geleistete Stunden bezahlt werden.

Weiterlesen
Städtischer Haushalt
Stellungnahme des DGB Düsseldorf zum Haushalt 2020 der Stadt

...wie alljährlich auch mit den bildungspolitischen Forderungen!

Weiterlesen
Volkshochschule
Volkshochschulhonorare - das dauert...

Innerhalb des ersten Quartals 2019 sollte der Entwurf für eine neue Honorarordnung für die VHS Düsseldorf erstellt werden. Wir warten noch immer...

Weiterlesen
Petition
Gebt der Erwachsenen- und Weiterbildung eine Zukunft!

Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte ruft zum Mitzeichnen auf

Weiterlesen
Pressemitteilungen
Noch Hoffnung auf Honorarerhöhung an der Volkshochschule Düsseldorf?

Die städtischen Etatberatung gehen in die letzte Runde. Der Posten für die längst überfälligen Honorarerhöhungen darf im Haushalt 2019 nicht fehlen.

Weiterlesen