Gute Arbeit braucht gerechte Bezahlung

Gemeinsam kämpfen wir für gute Bezahlung über einen Tarifvertrag, und das nicht nur im öffentlichen Dienst der Länder, des Bundes oder der Kommunen, sondern auch bei den freien Trägern. In der Schule ist in Sachen Tarifarbeit auch die Solidarität der verbeamteten Kolleg*innen gefragt. Denn das in den Gehaltsrunden erkämpfte Tarifergebnis soll – so die gerechte Forderung der GEW NRW – auch auf die Beamt*innen übertragen werden.

Petition
Gebt der Erwachsenen- und Weiterbildung eine Zukunft!

Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte ruft zum Mitzeichnen auf

Weiterlesen
Tarifrunde Länder 2019
Abschluss in der Länder-Tarifrunde

8 Pozent mehr Geld in drei Schritten – Verbesserungen für Lehrkräfte und Erzieherinnen

Weiterlesen

Landesweiter Warnstreik am 26.02.2019 in NRW



Wichtige Dokumente


Weiterführende Links

Tarifpolitik

GEW NRW: Tarif

Informier dich über Aktuelles aus der Tarifpolitik.

Tarifpolitik

Infos TV-L

Informationen und Dokumente - alles rund um den TV-L!

Tarifpolitik

Infos TVöD

Informationen und Dokumente - alles zum TVöD!


Weiterlesen: Mehr zu Tarifpolitik

Tarifrunde Länder 2019
Länder-Tarifverhandlungen gehen in die dritte Runde

Am Donnerstag, den 28. Februar gehen die Verhandlungen für die Tarifbeschäftigten der Länder in die dritte und wahrscheinlich entscheidende Runde.

Weiterlesen
Tarifrunde Länder 2019
Über 10.000 Tarifbeschäftigte beim landesweiten Streik

Mit der hohen Beteiligung am Warnstreik und der eindrucksvollen Kundgebung sieht die GEW NRW die Arbeitgeber jetzt unter Druck, zum Start der dritten Runde ein verhandlungsfähiges Angebot vorzulegen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen
Arbeitskampf Düsseldorf/linker Niederrhein! Auch Schulen sind betroffen!

Die fünf Stadt- und Kreisverbände der GEW in der Region Düsseldorf und linker Niederrhein bereiten sich gemeinsam vor.

Weiterlesen
Tarifrunde Länder 2019
Auftakt zur Länder-Tarifrunde: Kein Angebot der Arbeitgeber

Zum Auftakt der Länder-Tarifrunde, der heute in Berlin stattfand, haben die in der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) zusammengeschlossenen Arbeitgeber kein Angebot vorgelegt.

Weiterlesen
Tarifrunde Länder 2019
Gewerkschaften fordern sechs Prozent

Sechs Prozent mehr Gehalt, mindestens aber 200 Euro monatlich, das fordert die GEW gemeinsam mit den anderen Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes für die anstehende Länder-Tarifrunde.

Weiterlesen
Aktion
"Mein Stück vom Kuchen" vor dem Landtag

Auch viele Düsseldorfer Kolleg*innen waren dabei - und das Krümelmonster...

Weiterlesen
Tarifrunde TVöD 2018
Tarifabschluss: Im Schnitt 7,5 Prozent über 30 Monate

Drei lange Verhandlungstage waren nötig. Am Ende verständigten sich die Tarifparteien auf neue Tabellen. Im Durchschnitt bedeutet das rund 7,5 Prozent mehr Gehalt.

Weiterlesen
TVöD
Nach zwei Verhandlungsrunden noch kein Angebot der Arbeitgeber

Auch in der zweiten Verhandlungsrunde zum TVöD, die am 13.3. in Potsdam zu Ende ging, haben die Arbeitgeber kein Angebot vorgelegt.

Weiterlesen
TV EntgO-L
Erstes Gespräch mit der TdL

Am 1. März 2018 fand in Berlin das erste Gespräch zwischen der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) und den Gewerkschaften GEW und dbb statt.

Weiterlesen
TVöD
Auftakt zur Tarifrunde 2018 - GEW bereitet Warnstreiks vor

Die erste Verhandlungsrunde zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) endete heute ohne Angebot der Arbeitgeber.

Weiterlesen