Verschoben!!! Demokratie-Lernen

Präsentation des Angebots „Schüler*innenprogramm im Düsseldorfer Rathaus“ vor Ort

Verschoben!!! Demokratie-Lernen

Foto: © Landeshauptstadt Düsseldorf

Verschoben auf den Sommer, genauer Termin folgt.

Eine Anmeldung ist zwecks Platzreservierung zwingend erforderlich an geschaeftsstelle@gew-duesseldorf.de. Ein Mund-Nasen-Schutz und eigenes Schreibgerät sind mitzubringen.

Die Landeshauptstadt Düsseldorf unterstützt mit ihrem Programm „Demokratie – Lernen“ Düsseldorfer Schulen und Weiterbildungseinrichtungen bei der Umsetzung politischer Bildung. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird das Programm vorgestellt und ein Angebot, das Schüler*innenprogramm im Düsseldorfer Rathaus, vor Ort präsentiert.

An dem Schüler*innenprogramm können Klassen und Kurse teilnehmen, es wird zielgruppengerecht angepasst. Dabei wird der politische Charakter des Rathauses jungen Menschen nähergebracht, kommunalpolitische Akteure und Entscheidungsprozesse am Ort des Geschehens vorgestellt und die Relevanz dieser Entscheidungen für das Leben in der Stadt verdeutlicht. Auf diese Art und Weise sollen das politische Bewusstsein und das Verständnis für politische Strukturen auf kommunaler Ebene gestärkt werden. Im Zentrum steht dabei eine kurze Simulation einer Ratssitzung, an der die Schüler*innen aktiv teilnehmen.

Referentin: Eileen Skolarski

Termin folgt .2021, 16:00 - 18:00 Uhr
Der Treffpunkt wird nach Anmeldung bekanntgegeben.

Anmeldung erfoderlich(!) bis (folgt) per Mail an die Geschäftsstelle der GEW Düsseldorf.
Teilnahmekosten: keine